Dankbarkeit, noch mehr

Sowas klingt immer so absurd und von weit her geholt und konstruiert spirituell, vielleicht pathetisch, wenn Menschen nach Schicksalsschlägen anfangen über tiefe Dankbarkeit, die sie empfinden, zu sprechen.

Zumindest habe ich das manchmal so empfunden.

Ich habe vor Monaten schon einmal über Gedanken zu meiner Dankbarkeit geschrieben:

„Als müsse ich dankbar sein dafür“, nannte ich den Beitrag.

Doch die Dankbarkeit, die ich jetzt empfinde – ich würde nicht sagen, dass sie „mehr“ ist, oder „größer“ oder „doller“. Sie ist von einer anderen Qualität.

Und auch dieser Begriff der Qualität ist viel zu technisch und rational, fast schon wieder so industriell-werbewirtschaftlich:

„Holen Sie sich jetzt unsere neue Dankbarkeit! Noch bessere Rezeptur und Qualität!“

So würde vielleicht der Werbespot dafür im Vorabendprogramm im Ersten gehen.

Und so viel Qualität natürlich zu einem günstigen Preis.

Aber diese Dankbarkeit, die ich empfinde, die gibt es nicht zu einem günstigen Preis. Die kann man nicht kaufen. Man kann sie wohl auch nicht erarbeiten oder sich verdienen. Glaube ich.

Ich weiß gar nicht, was sie ist und wo sie herkommt. Und warum überhaupt? Ist doch alles irgendwie Mist, oder? So eine blöde MS, so viel Veränderung und Einschränkung im Leben, Komfort-Zone völlig zunichte gemacht.

Was soll ich denn da jetzt noch ein Gefühl von Dankbarkeit empfinden?(!?)

Ich kann diese Frage nicht beantworten.

Ganz fernab von Chancen, die sich auftun mögen. Und fern von Erkenntnissen und Gedanken und Beziehungen, die sich zeigen.

So viel Gutes. Und Neues. Oder Althergebrachtes.

So viel, das mir begegnet, das ich vorher nie derart bemerkte.

So viel Wärme. Zuversicht. Ein Lächeln vielleicht oder ein Blick.

Der Mensch. Seele. Hoffnung. Glaube.

2 Kommentare zu „Dankbarkeit, noch mehr

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.