Die Sache mit Vergangenem

Vergangenheit – sie war einmal meine Gegenwart.

Dafür habe ich viel gegeben, hab’ viel getan, für ein Jetzt, das ich mir so sehr gewünscht habe.

So wie sie war, die Gegenwart, war sie gut. Gut für mich, gut für’s Leben.

Nun ist sie nicht mehr. Diese Gegenwart ist vorüber, hinter mir gelassen.

Viel besser ist jetzt: Alles. Aus Gegenwart wurde Zukunft. In der ich neu beginne.

Meine Zukunft, sie ist jetzt. Für das, wie es jetzt sein darf, all das.

Und ich bin frei. Und ich bin sicher. Und ich bin hier.

Passieren kann mir nichts. Nichts mehr, lasse los.

´tme ein – Jetzt

6 Antworten zu „Die Sache mit Vergangenem”.

  1. „Die beste Zeit ist jetzt, immer.“ Das ist mein Leitsatz. Meinst Du Ähnliches?

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, Du sagst es! Das ist ein sehr guter Leitsatz! Und genau so meine ich es auch!
      :)

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe noch einen: Geh so weit das Auge reicht. Und wenn du dort bist, siehst du weiter.

        Gefällt mir

  2. Auf meiner Startseite habe ich dieses JETZT verewigt, „es ist immer Jetzt“, alles was wir denken und fühlen ob im vergangenen oder in der Zukunft, es passiert JETZT. Liebe Grüße Tete

    Gefällt 1 Person

    1. „es ist immer JETZT…“ – ja! Klasse, jetzt sehe ich es auf Deiner Seite! :) (ich hatte es noch nicht so wahrgenommen, weil ich Deine Beiträge meist über den wp-Reader lese) Sehr schön, finde Deine Seite richtig toll! :)
      Liebe Grüße zurück!
      Farouk

      Gefällt 1 Person

      1. Das freut mich sehr :-) …..

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu MSnaiv – Leben mit meiner MS Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: