Alles entspannt

Das war ein Jahr – so viel Gutes, wertvolle Erfahrungen, tolle Erlebnisse. Und so viele Veränderungen, so viele Krisen, kleine und große, privat hier ganz bei mir und auch global, scheinbar überall auf der Welt. Das wissen wir ja alle.

Und meine MS bringt sowieso jeden Tag 1000 Veränderungen. „Krankheit der 1000 Gesichter“, heißt es immer. Für mich viel treffender: „Krankheit der 1000 Veränderungen.“ Jeden Tag. Körperlich, in meinem Kopf, mental und gefühlt. Ängste, Hoffnungen, auf und ab. Alles verändert sich. Und immer vom „Jetzt“ ins „Ungewisse.“

Und nun ist Weihnachten. Alles ist entspannt. Alles hat sich entspannt. Für mich zumindest, fühlt es sich so an. Viel gemacht in diesem Jahr, viel ist passiert. Schöne Dinge und unschöne Dinge.

Und jetzt, ich weiß nicht warum, heute Morgen beim Waldspaziergang, habe ich bei mir gedacht: nu’ ist es gut. Alles, wie es ist. Entspannt. Weg mit dem Stress, weg mit schweren Gedanken. Es ist einfach nur gut, jetzt gerade. So, wie es ist.

Ja, tatsächlich immer zu Weihnachten stellt sich bei mir dieses Gefühl ein. Aber dieses Jahr ganz besonders, ich weiß nicht warum.

Und das möchte ich an dich weitergeben. Das soll mein Weihnachtsgeschenk sein für dich. Ein Gefühl von Entspannung. Komm! Das gönnen wir uns einfach mal.

Frohe Weihnachten.

3 Antworten auf “Alles entspannt”

  1. Lieber Farouk, danke für Deine guten Wünsche. Das Leben ist leider kein Wunschkonzert. Ich wünsche Dir noch schöne weihnachtliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich wünsche Dir gesundheitliche Erfolgserlebnisse und eine gute Zeit. Alles Liebe von Gisela ✨🎄✨🎄

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: