Live von der Infusion

Ich hatte eine Zeit, in der ich mich sehr gesträubt hatte, hochwirksame MS- Medikamente zu nehmen. Sie greifen sehr tief in den Organismus ein und zwingen das Immunsystem total in die Knie. Denn man nimmt ja an, dass bei der MS das eigene Immunsystem (daher Autoimmunkrankheit) die Nervenzellen (genauer: die isolierende Myelinschicht um die Nervenbahnen) …

Mein Ruf? …oder ich?

„Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert“, hatte der Kabarettist Werner Kroll schon in den neunzehnhundert-vierzigern verlauten lassen. Hm…dazu muss ich jetzt etwas ausholen: Ich werde gerne gemocht. Das muss ich in aller Ehrlichkeit mir selbst eingestehen und hier mal offen sagen – wir sind ja unter uns ;-) Es ist nicht …

Regenbogen für Dich

Heute hatte ich das große Glück unter diesem tollen Regenbogen spazieren zu gehen. Und mit diesem Foto wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende mit vielen besonders schönen Erlebnissen! :-) Liebe und Grüße, Farouk

Ich räum’ auf

Hast Du schonmal was von Feng-Shui gehört? Bestimmt; jede Wette! Weg mit Gerümpel, am Besten erst gar keins ansammeln. Was du ein Jahr lang (für mich ist kürzer auch meist ok) nicht in der Hand gehalten hast – kannst du ungesehen wegwerfen. Leere Schachteln; sind Energielöcher. Jegliche Gegenstände, die auch nur die geringste negative Erinnerung …

Lebensfreude pur

Ich hab’ neulich in alten Fotos rumgekramt, Bücherkisten und alte Foto-Ordner. Das mache ich ganz selten, sonst laufe ich Gefahr in Nostalgie und Vergangenheitsschwelgerei zu verfallen. Aber manchmal braucht man das doch auch mal! :) Jedenfalls, dieses Foto hier habe ich auf meiner Fotoreise entdeckt. Ein Schnappschuss, eher zufällig geschossen, ich weiß auch nicht, wer …

…hello blog – back from sabbatical

Ich glaube, ich habe ganz unbewusst ein Sabbatical gemacht. Sagen wir ein Kontextabhängigkeits–Sabbatical. Alle reden doch darüber, das ist irgendwie schick. So wie, wenn man sich vegan ernährt. Und genau so, wie ich mich danach sehne, mich vegan zu ernähren (nämlich, unseren Tieren diese unfassbaren Quälereien der Mast- und Schlacht-Industrie nicht anzutun), genau so sehne …