#verliebtinmusik — Pull Me Under

Mein erstes Verliebtsein. Und ich meine jetzt nicht die „willst-du-mit-mir-gehen-ja-nein-vielleicht“-Zettelchen (obwohl mir dieses „vielleicht“ damals echt zugesetzt hatte! :) Nein, ich meine das Echte. Erste. Verliebtsein. Vorgeschichte? Schule, in der Zwölften (klar, Spätzünder). Schulhof. Gesehen. Angequatscht. Irgendwann, Party. Disco – Hardrock und Metal, natürlich! Dann: dieser Song. Laut. Voller Glanz. Genial. Verliebt. Ein paar Jahre. … Weiterlesen #verliebtinmusik — Pull Me Under

Erinnerungen, Facebook und Bloggen

Ich bin da ja nicht mehr so richtig aktiv, bei Facebook. Weil mir das zu viel wurde und irgendwie zu narzisstisch. Außerdem fand ich irgendwann, dass dieses ständige Facebook-Stream-„Gegaffe“ und damit unweigerlich ständig auf das Leben anderer Geschaue mir den Fokus geraubt hat. Fokus auf mich und meine eigenen Gedanken. Bloggen ist da anders. Das … Weiterlesen Erinnerungen, Facebook und Bloggen

Resilienz – haha blabla

Re|si|li|enz – Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen (Duden) Baum meiner Jugend Das Leben ist Veränderung. Und es ist wichtig, dass man Veränderung annehmen kann. Je mehr Veränderung man annehmen und je besser man damit umgehen kann, umso unerschütterlicher und letztlich lebendiger wird man. Davon bin ich überzeugt. Danach lebe ich. Veränderung habe … Weiterlesen Resilienz – haha blabla

Welt der Beziehungen

Foto: "Untergehen in der Menge"

Beziehungen sind wichtig. Beziehungen zu anderen Menschen. Jede Beziehung zwischen zwei Menschen ist einzigartig. Zumindest, sofern ich das bei meinen erinnere. Allerdings und das nur am Rande, weil dieser Punkt hier vielleicht gar nicht so wichtig ist; eigentlich bin ich ein totaler Einzelgänger. „Eigenbrötler“. Das sagt man so leicht daher – aber jetzt hab ich … Weiterlesen Welt der Beziehungen