Wie kommt es eigentlich…

…dass das Leben so schön ist, wenn man nicht nach hinten, sondern nach vorne schaut? Als ich dieses Foto gesehen habe (hab’ ich vor ein paar Tagen geknipst) kam mir diese Frage in den Sinn. Wenn ich diese Landschaft da sehe in dem warmen, ruhigen Licht mit dem weiten Blick in eine Richtung, nämlich nach …

Gemeinschaft im Herzen

Foto: Farouk - "Brausen im Herzen" Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, was ich schreiben soll. Manchmal braucht es eine Zeit, Abstand zu nehmen, manchmal schalte ich alle Kanäle ab, schreibe nicht mehr, spreche nicht mehr, antworte nicht, melde mich nicht. Es gibt Menschen, die verstehen das als Abneigung oder als Gleichgültigkeit, vielleicht …

Stille tut gut

„Du bist viel zu verkopft“, sagte sie, die jetzt längst verflossene. Zu mir. Ich antwortete, „wer weiß, wofür es einmal gut ist, das wird mir sicher einmal nützlich sein.“ Sie belächelte mich. Doch ich wusste, ich würde Recht behalten. Und heute bin ich es, der lächelt. Der menschliche Geist ist etwas Wunderbares. Dein Geist macht …

Keine Energie

Foto: Farouk Martini - "Blicknachvorn" Der Morgen. Erholt vom Tage zuvor…erholt von letzter Nacht…so soll es doch sein? …doch mir alles zu viel. Viele Morgen in letzter Zeit geht es mir so wie jetzt. Trist, abgestumpft, abgehangen, erledigt, erschöpft. Erschöpfung auf allen Ebenen. Körperlich — kurzatmig, keine Ausdauer, müde, keine Energie. Motorisch — keine Kraft …