Nach Angst kommt Zuversicht

Ist viel passiert, hab’ viel gemacht, aber viel auch vernachlässigt. Und am Meisten – zu meiner Schande – meine Gesundheit vernachlässigt. Mein Immunsupressionsmedikament wurde abgesetzt, weil keine Wirkung. Trotzdem Rebound-Effekt, also nach dem Absetzen starke Schub- bzw. Entzündungsaktivität. Was weiß ich. Was meine Symptome angeht…nie schlechter gewesen! Macht mir echt Angst… Und darüber hinaus habe …

Farouk’s Freitag – Freiheit, und was sie für mich mit MS zu tun hat

Fragte man mich, was mir das Wichtigste ist im Leben…das wichtigste Gut…der wichtigste Wert – würde ich sagen: Freiheit. Und tatsächlich, nicht Gesundheit würde ich hier nennen. Freiheit ist für mich das Aller-, Allerwichtigste. Da schließt sich dann natürlich gleich die Frage an, „was ist Freiheit denn eigentlich? Was bedeutet Freiheit? Für dich? Für mich?“ Und …

Live von der Infusion

Ich hatte eine Zeit, in der ich mich sehr gesträubt hatte, hochwirksame MS- Medikamente zu nehmen. Sie greifen sehr tief in den Organismus ein und zwingen das Immunsystem total in die Knie. Denn man nimmt ja an, dass bei der MS das eigene Immunsystem (daher Autoimmunkrankheit) die Nervenzellen (genauer: die isolierende Myelinschicht um die Nervenbahnen) …

Mein Ruf? …oder ich?

„Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert“, hatte der Kabarettist Werner Kroll schon in den neunzehnhundert-vierzigern verlauten lassen. Hm…dazu muss ich jetzt etwas ausholen: Ich werde gerne gemocht. Das muss ich in aller Ehrlichkeit mir selbst eingestehen und hier mal offen sagen – wir sind ja unter uns ;-) Es ist nicht …

Lebensfreude pur

Ich hab’ neulich in alten Fotos rumgekramt, Bücherkisten und alte Foto-Ordner. Das mache ich ganz selten, sonst laufe ich Gefahr in Nostalgie und Vergangenheitsschwelgerei zu verfallen. Aber manchmal braucht man das doch auch mal! :) Jedenfalls, dieses Foto hier habe ich auf meiner Fotoreise entdeckt. Ein Schnappschuss, eher zufällig geschossen, ich weiß auch nicht, wer …

Kirschblütenmomente

Foto: Farouk – "Kirschblütenmomente" Wenn im Frühjahr diese kleine japanische Zierkirsche bei uns im Garten blüht, dann ist das immer etwas besonderes für mich. Kirschen blühen ja nur kurze Zeit, ein paar Tage nur, je nach Wetter mal etwas länger, mal weniger. Und das einmal im ganzen Jahr. Wunderschön dieser eine Moment. So stolz und …

Melancholische Stunden

Ich räume auf. Also eigentlich war das jetzt eine ganz pragmatische Angelegenheit, ich entledige mich nämlich von meinem Laptop, ein neuer soll her. Und so muss ich ein paar Backups machen und Daten bereinigen. Durchschauen, brauch ich’s noch, kann das weg, ist das Kunst – und so weiter. Und klar, da sind nun auch wieder …